Geraldine Schmitz | Projekt | Vita | Publikationen 

Der Wert des Menschen – Kinderarbeit und Menschenhandel in Westafrika

Kinderarbeit und Menschenhandel sind politisch relevante und hoch aktuelle Phänomene in Westafrika. Durch dieses Projekt sollen die Hintergründe für Menschenhandel und Kinderarbeit historisch und ethnographisch erarbeitet werden. Außerdem werden die Lebenswelten arbeitender Kinder, derer Arbeitgeber und von Menschenhändlern ethnographisch detailliert beleuchtet. Im Zuge dieser Ethnographie soll zudem die ethische Verantwortung der Ethnologie diskutiert werden.