Boris Burandt | Projekt | Vita | Publikationen 

2017
Cybele, Ceres, Livia. Eine Studie zur Identifikation der weiblichen Büste am Reiterhelm aus Hallaton (UK), in: Festschrift für Dietrich Boschung zum 60. Geburtstag – dem Jubilar übergeben, Publikation in Vorbereitung.

Die Nord-West-Ecke des Bonner Legionslager. Eine Vorstellung der Befunde und Funde aus den Ausgrabungen auf dem Gelände der Marie-Kahle-Gesamtschule 2013/14, in: Bonner Jahrbuch 215, 2017 – dem Verlag übergeben.

Embossed or painted? A new study on Roman shield decoration, in: Journal of Roman Military Equipment Studies 18, 2017 – dem Verlag übergeben.

Die Auswirkungen der Markomannenkriege und der Antoninischen Pest auf die Provinz Germania inferior. Eine archäologische Bestandsaufnahme, in: M. Erdrich (Hrsg.), Die Auswirkungen der Markomannenkriege und der Antoninischen Pest auf Römische Gesellschaften nördlich der Alpen – in Vorbereitung.

Was there a cavalry-type of Roman greaves during the first century AD? A case study, in: Journal of Roman Military Equipment Studies 19, 2018 – in Vorbereitung.

2016
Iron footed - hobnail patterns under Roman shoes and their functional meaning, in: S. Hoss/A. Whitmore (Hrsg.), Small Finds and Ancient Social Practices in the Northwest Provinces of the Roman Empire (Oxford 2016), S. 9-15.

Römische Militärausrüstung der Markomannenkriege in Relief und Fund, in: Der Limes, Nachrichtenblatt der Deutschen Limeskommission 10, 2016, 2, S. 9-12.

2015
Ein reich verzierter römischer Infanteriehelm aus dem Rijksmuseum zu Leiden (NL), in: P. Henrich / Ch. Miks / J. Obmann / M. Wieland (Hrsg.) NON SOLUM ... SED ETIAM. Festschrift für Thomas Fischer zum 65. Geburtstag (Rahden/Westf. 2015) S. 63-72.

Studien zur Verwendung des Muskelpanzers durch Centurionen der Frühen und Mittleren Kaiserzeit, in: Kölner Jahrbuch 48, 2015, S. 283-296.


Vorträge in Auswahl

Februar 2017
Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen am Kapitelshof in Bedburg-Hau, Jahrestagung „Archäologie im Rheinland 2016“ des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland (D)

Oktober 2016
Die Auswirkungen der Markomannenkriege und der Antoninischen Pest auf die Provinz Germania inferior. Was kann die Archäologie dazu sagen?, Round Table „Die Auswirkungen der Markomannenkriege und der Antoninischen Pest auf römische und barbarische Gesellschaften nördlich der Alpen“, Archäologisches Institut der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Brno (CZ)

September 2016
Die Ausrüstung der römischen Armee in der Frühen Kaiserzeit, WBG-Studientag 2016, Darmstadt (D)

Juni 2016
Embossed or painted? A new study on Roman shield decoration, XVIIII. Roman Military Equipment Conference, University of St Andrews (GB)

Oktober 2015
Das Heer des Germanicus, WBG-Studientag 2015, Kalkriese (D)

September 2015
Habitare et deponere – Neue Ausgrabungen in der Nord-West-Ecke des römischen Legionslagers von Bonn, XXIII. Internationaler Limeskongress, Ingolstadt (D)

Dezember 2012
Studien zur Darstellung von Militaria auf der Marcussäule, XXIV. Symposion  „Grundprobleme der Frühgeschichtlichen Entwicklung im Mittleren Donauraum“, Smolenice (SK)