Andreas Murgan | Projekt | Vita | Publikationen 

Publikationen

2014
Heavy metal in hallowed contexts Continuity and change in aes deposits in Central Italy and Sicily
, in: A. Bokern/C. Rowan (Hrsg.), Embodying Value? The Transformation of Objects in and from the Roman World, BAR International Series 2592 (Oxford 2014) 65-76.

2011
Die Regia, in: B. Steinmann – R. Nawracla – M. Boss (Hrsg.), Im Zentrum der Macht. Das Forum Romanum im Modell.

 

Vorträge in Auswahl

2013
Geschenk für die Götter und Charons Brocken. Aes am Übergang zwischen den Sphären, Jour fixe des Graduiertenkollegs, Goethe-Universität Frankfurt am Main, 13. Juni.

2012
Mythen auf Münzen – Götter auf Geld. Terina und die Brettier im antiken Süditalien, Numismatische Gesellschaft zu Hannover, 6. Juni.

2012
Heavy metal in hallowed contexts. Continuity and change in Aes deposits in Central Italy, 22nd Theoretical Roman Archaeology Conference, Goethe-Universität Frankfurt am Main, 31. März.

2011
Die Gottheit von Terina. Wer war sie, und wer war sie nicht?, 6. Tag der Antiken Numismatik, Münster, 15. Oktober.

2011
mit Fleur Kemmers und Clare Rowan: Münzen, Menschen und Macht im westlichen Mittelmeerraum: Ein Forschungsprojekt stellt sich vor, Inst. f. Arch. Wiss. FfM, Abt. II, 6. Juni.

2011
Alte Bilder neu betrachtet: Ikonographische Fallstudien zu den Münzen von Terina und den Brettiern (Unteritalien), Frankfurter Numismatische Gesellschaft, 6. April.