11. Januar 2018

Andreas Reckwitz (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt an der Oder)

Singularisierung, Valorisierung und Entwertung: Die Dynamik der Kultursphäre

IG-Farben-Haus, EG 311, 16:15 Uhr

Die Sphäre der Kultur lässt sich als eine Praxis der Valorisierung und Entwertung analysieren, in denen Elemente zugleich singularisiert - das heißt als Einzigartiges begriffen - oder entsingularisiert werden. Die moderne Kulturökonomie liefert dafür ein besonders dynamisches und folgenreiches soziales Feld. Der Vortrag erläutert diese grundsätzliche Perspektive auf die Kultur als Valorisierungsgeschehen.